Die fünf besten Autos vom Genfer Autosalon 2019

Die fünf besten Autos vom Genfer Autosalon 2019


Wenn Sie Autos lieben, dann ist Genf jedes Jahr der richtige Ort. Dies ist ein Spielplatz für Autoliebhaber, auf dem Sie die neuesten Marken und Modelle von Fahrzeugen sehen können, von denen Sie bis jetzt noch nicht einmal wussten, dass sie sich in der Designphase befinden. Es ist ein erstaunliches Schauspiel. Natürlich wird nicht jedes Fahrzeug dort so aufsehenerregend sein, wie es gedacht war, aber einige sind einfach so weit von der Konkurrenz entfernt, dass Sie nur wissen, dass über sie noch jahrelang gesprochen wird. Hier sind die fünf besten Autos vom Genfer Autosalon 2019, die Sie kennenlernen möchten.

Pininfarina Battista

Die fünf besten Autos vom Genfer Autosalon 2019

Dies ist ein absolut erstaunliches Auto. Ferrari-Liebhaber werden schwören, dass dies eine exakte Nachbildung ist. Das würde Sie nicht täuschen, da Pininfarina früher den Ferrari entworfen hat. Dieses Auto ist komplett elektrisch und mit beeindruckenden 1.900 PS ausgestattet. Wenn Sie Geschwindigkeit lieben, ist dies das Auto für Sie. Innerhalb von nur 12 Sekunden erreichen Sie eine Geschwindigkeit von 300 km / h ab einem toten Punkt. Die Behauptung ist, dass Sie 280 Meilen fahren können, bevor Sie das Auto aufladen müssen. Nur 150 von ihnen wurden jemals hergestellt, daher wäre es wirklich ein besonderes Erlebnis, eine zu besitzen.

Audi R8

Die fünf besten Autos vom Genfer Autosalon 2019

Audi baute den R8 mit Blick auf die Leistung. Es hat 10 Zylinder und 611 PS. Als ob das nicht genug wäre, ergibt all diese Kraft ein Drehmoment von 428 Pfund pro Fuß, und die Fahrer profitieren davon, dass ihnen ein Siebengang-Kupplungsgetriebe zur Verfügung steht. Als Allrad-Supersportwagen können Sie in nur 3,1 Sekunden von Null auf 60 kommen. Sogar die serienmäßige Lackierung dieses Autos ist etwas Besonderes. Es ist ein schlanker Daytona Grey Matt mit 20-Zoll-Radkästen, die mit Bronze überzogen sind. Dies wird mehr als ein paar Köpfe drehen, während es die Straße hinunter schreit.

Aston Martin AM-RB 003

Die fünf besten Autos vom Genfer Autosalon 2019

Der diesjährige Eintrag auf dem Genfer Autosalon von Aston Martin ist ein ziemlicher Wahnsinn. Es handelt sich um ein Auto in limitierter Auflage, bei dem die modernste aerodynamische Technologie zum Einsatz kommt. Sie werden feststellen, dass ein Tragflügel über die Länge des Heckflügels des Autos verläuft. Hierbei handelt es sich um eine FlexFoil, die den Abtrieb des Fahrzeugs bei allen physischen Anpassungen am Flügel effektiv ändert. Dieses Auto ist so einzigartig, dass Aston Martin noch nicht einmal über den Antriebsstrang gesprochen hat, sodass wir nicht wissen, wie viel PS dieser haben wird. Erwarten Sie einfach, dass es viel sein wird! Nur 500 davon werden hergestellt, also stellen Sie sich jetzt in die Schlange, wenn Sie eine wollen.

Bentley Continental GT No. 9

Die fünf besten Autos vom Genfer Autosalon 2019

Bentley sorgt mit seinem Mix aus raffinierten und eleganten Fahrzeugen weiterhin für Aufsehen. Der neue Continental GT Nr. 9 erweitert dieses Erbe. Dieses Auto ist eigentlich zu Ehren von Sir Tim Birkin entworfen und nur 100 von ihnen werden jemals hergestellt. Jeder von ihnen wird mit der Nr. 9 versehen, um Birkins Startnummer in Le Mans zu repräsentieren. Es gibt sogar einen einzigartigen Orgelanschlag aus 18 Karat Gold, der in das Design dieses Orgelanschlags eingebaut ist.

McLaren Senna GTR

Die fünf besten Autos vom Genfer Autosalon 2019

Dies ist ein Rennwagen im wahrsten Sinne des Wortes. Deshalb war dieser McLaren auf dem Genfer Autosalon 2019 so ein Hit. Allein der Heckflügel dieses Fahrzeugs ist ein Spektakel, das man gesehen haben muss. Der Motor leistet 819 PS und ist in einem 4,0-Liter-Twin-Turbo und einem V-8 untergebracht. Das Auto ist 22 Pfund leichter als sein Vorgänger. Erstaunlicherweise ist dieses Auto bereits ausverkauft, da nur 75 davon jemals hergestellt werden. Sie müssen wirklich ein bisschen arbeiten, um eines zu bekommen, aber zumindest können Sie sich vorerst über das Design wundern und erstaunt sein, was Aston Martin hier geleistet hat.

Auf dem Genfer Salon gibt es sicherlich noch andere Autos, die mehr als ihren gerechten Anteil an Köpfen gedreht haben, aber diese fünf waren einfach etwas Besonderes. Jeder von ihnen wird ein wahres Schauspiel auf der Straße sein, und jeder kann sich glücklich schätzen, eines davon zu besitzen. Du weißt nie, vielleicht kommst du eines Tages bald an einer roten Ampel vorbei.